EL AL: Ab 567 Euro von Frankfurt nach Bangkok

EL AL Israel Airlines hat ihre Flotte um eine sechste Boeing 747-400 erweitert.

Das neue Flugzeug kommt hauptsächlich auf der Route nach Bangkok zum Einsatz und ergänzt das derzeit auf Fernoststrecken genutzte Fluggerät des Typs B767 und B777. Zudem wird die neue B747-400 wohl zukünftig auch die Mittel- und Langstreckenflotte des israelischen Carriers verstärken. 

Der Jumbo bietet mit insgesamt 455 Sitzen – 26 Business Class-Sitze im oberen Deck und 429 Plätze in der Economy Class – einen verbesserten Service und zusätzliche Kapazitäten auf der Strecke nach Bangkok. 

Das Flugzeug verfügt über ein umfassendes Unterhaltungsprogramm an Bord, darunter zahlreiche Film-, Video und Musikkanäle, Hörbücher und Videospiele. 

EL AL hält derzeit ein günstiges Angebot nach Bangkok bereit – ab 567 Euro inklusive Steuern und Gebühren geht es ab Frankfurt/Main via Tel Aviv in Thailands quirlige Hauptstadt. Wie bei Sonderangeboten üblich, ist das Platzkontingent limitiert und es gelten besondere Konditionen. Buchungen können zum Beispiel Internet unter elal.de getätigt werden.

Günstiges Hotelzimmer in Bangkok gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf McHOTEL.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar