Florenz: Einführung der Tourismussteuer

Seit Anfang Juli 2011 wird nun auch in Florenz eine Tourismussteuer erhoben, nachdem Rom und Venedig diese Anfang des Jahres eingeführt hatten.

Gäste, die in Florenz übernachten, zahlen abhängig von der Art der Unterkunft einen Betrag zwischen 1 und 5 Euro pro Person und Nacht. In Hotels gilt eine Abgabe von 1 Euro pro Hotelstern pro Person und Nacht. Die Gebühr gilt für maximal zehn aufeinanderfolgende Nächte, bei längeren Aufenthalten entstehen keine weiteren Kosten. Von der Zahlung ausgenommen sind Kinder unter zehn Jahren. Weitere Informationen zur Tourismussteuer unter comune.fi.it (TIP)

Günstige Hotelzimmer in Florenz finden Sie mit dem Gratis-Hotel-Preisvergleich auf McHOTEL.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar