InterSky reduziert Flüge nach Wien

Der Billigflieger InterSky bereitet den Verkauf eines seiner vier Flugzeuge vor.

Die Strecke zwischen Friedrichshafen und Wien wird zudem ab dem 5. Dezember nur einmal täglich bedient. Bisher hatte die Flugline täglich zwei bis drei Rotationen im Programm. Montag bis Mittwoch wird die InterSky die Strecke künftig nachmittags fliegen. Donnerstag bis Samstag fliegt die Airline vormittags. Der Abendflug am Sonntag bleibt bestehen.

Ausschlaggebend seien dabei sowohl die starke Konkurrenz auf der Wien-Strecke als auch die Luftverkehrsabgabe. Der Billigflieger im Internet: intersky.biz

Günstige Flüge findet der Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar