Air Berlin: Keine Flüge mehr ab Dortmund und Erfurt

Air Berlin wird zum 1. November 2012 ihre Stationen in Dortmund und Erfurt schließen. Damit reagiert die Fluggesellschaft laut eigener Aussage auf die überproportionale Belastung durch die Luftverkehrsteuer.

Die Station Dortmund wird von Air Berlin seit 1. November 2000, die Station Erfurt seit 1. November 1999 bedient. Angeboten werden Nonstop-Flüge zu Zielen rund um das Mittelmeer sowie im Winter zahlreiche Verbindungen über das Drehkreuz in Nürnberg. Derzeit ist in Dortmund ein Flugzeug stationiert.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar