Germania fliegt ab Bremen nach Málaga, Korfu, Thessaloniki & Burgas

Unter der Nummer ST2826 fliegt der Billigflieger Germania ab sofort von Bremen aus ins spanische Málaga.

Mit dem Start der Verbindung in die Provinz Andalusien baut die Berliner Fluggesellschaft ihr Engagement am City Airport Bremen aus und fliegt nun zu insgesamt vier zusätzlichen Zielen.

Neben Málaga stehen außerdem Korfu und Thessaloniki in Griechenland sowie das bulgarische Burgas neu im Flugplan. Alle Germania-Flüge ab Bremen werden in einem eigenen Schalterbereich im Terminal 1 des Flughafens abgefertigt.

Málaga, die zweitgrößte Stadt Andalusiens und Geburtsort von Pablo Picasso, ist ein ideales Ziel für alle, die einen Strandurlaub mit einem einzigartigen Kulturprogramm verbinden wollen. Burgas in Bulgarien gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele am Schwarzen Meer; die “grüne Insel” Korfu als eine der populärsten griechischen Inseln. Thessaloniki ist nicht nur das  wirtschaftliche Zentrum Nordgriechenlands, sondern auch Ausgangspunkt für einen Ausflug auf die Halbinsel Chalkidiki oder den Olymp. Weitere Informationen unter flygermania.de

Günstige Hotelzimmer in Málaga gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar