Air Berlin fliegt zum ersten Mal nonstop nach Kaliningrad

Dreimal pro Woche startet ab sofort ein Air Berlin Flugzeug nach Kaliningrad und verbindet damit Berlin nonstop mit der russischen Exklave, Zentrum von Wirtschaft und Kultur der Region an der Ostsee.

Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag – ab 15. September zusätzlich auch am Samstag – erreichen Air Berlin Gäste die russische Exklave zwischen Polen und Litauen an der Ostsee nonstop. Über das Drehkreuz Berlin stehen Anschlussverbindungen von und nach Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München und auch nach Wien, Mailand, Paris oder Skandinavien zur Verfügung. Ebenso möglich sind Flüge über das Air Berlin Drehkreuz nach Palma de Mallorca, wodurch viele Abflughäfen in Spanien an Kaliningrad angeschlossen sind.

Billigflüge weltweit finden Sie mit dem Gratis-Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar