LAN und TAM: Fusion erfolgreich abgeschlossen

LAN Airlines S.A. (die in LATAM Airlines Group S.A. umbenannt wurde) und TAM S.A. haben bekannt gegeben, dass sie das Umtauschangebot und die Fusionen erfolgreich abgeschlossen und die Gründung der LATAM Airlines Group S.A. vollzogen haben.

Die LATAM Airlines Group S.A. wird Passagieren zunächst Flüge zu rund 150 Destinationen in 22 Ländern anbieten. Zu den Vorteilen, die Passagiere von LAN und TAM schrittweise erhalten werden, zählen, laut eigenen Angaben,  verbesserte Anschlussmöglichkeiten, ein größeres Angebot an Strecken und Frequenzen sowie reduzierte Umsteigezeiten.

Zusätzlich können die Mitglieder der Vielfliegerprogramme LANPASS und TAM Fidelidade ab dem 27. Juni 2012 Meilen bzw. Punkte im kompletten Streckenetz von LAN und TAM sammeln und einlösen. Zusätzlich erhalten Mitglieder beider Fluggesellschaften mit Senior-Status (Comodoro/Black und Premium Silver/Red) zu den bereits bestehenden Vorteilen bevorzugte Service-Leistungen, auch für Begleitpersonen, wie Zugang zu VIP-Lounges beider Airlines sowie eine bevorzugte Behandlung beim Check-in, bei der Gepäckaufgabe und beim Boarding.

Jede Airline wird auch weiterhin unter dem aktuellen Markennamen agieren. Infos unter lan.com bzw. tamairlines.com.

Billigflüge weltweit finden Sie mit dem Gratis-Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar