Singapore Airlines: Kostenlose Stadtrundfahrt in Singapur

Der Flughafen Changi in Singapur erneuert das Programm für die kostenlose Sightseeing-Städtetour.

Das aktualisierte Angebot bietet Stopover-Passagieren die Möglichkeit, einige der Top-Sehenswürdigkeiten Singapurs zu bestaunen. Organisiert werden die Ausflüge in Kooperation mit Singapore Airlines.

Die kostenlose Stadtrundfahrt gibt es seit 1987. Damit bemüht sich der Flughafenbetreiber, Reisenden mit einer langen Aufenthaltsdauer die Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten und so den Flughafen Changi als Transitflughafen attraktiver zu machen.

Das überarbeitete Programm beinhaltet zwei neue Routen. Die so genannte „Heritage Tour“ wird vier Mal am Tag angeboten. Sie umfasst einen Besuch im Kolonialviertel, im Merlion Park und den traditionellen Favoriten Chinatown oder Little India.

Zum ersten Mal wird auch ein Abendprogramm angeboten: die „City Lights Tour“. Sie führt die Reisenden in Singapurs pulsierendes Nachtleben und ermöglicht den Teilnehmern von der Marina Bay Waterfront Promenade aus einen Panoramablick über die Skyline der Stadt. Auf beiden Touren bekommen Passagiere Singapurs neueste Attraktionen zu sehen: Gardens by the Bay, Marina Bay Sands und das Riesenrad Singapore Flyer.

Die Singapur Sightseeing Tour ist für alle Passagiere kostenlos. Passagiere sollten am Flughafen Changi einen Zwischenstopp von mindestens fünf Stunden haben. Weitere Informationen über die Tour finden Sie hier

Günstige Hotelzimmer in Singapur gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar