Emirates: Ab März 2013 täglich Nonstop-Flüge nach Algier

Die Fluglinie Emirates baut ihr Afrika-Angebot weiter aus: Ab März 2013 nimmt die Airline eine tägliche Nonstop-Verbindung von Dubai in die algerische Hauptstadt Algier auf.

Auf der Strecke werden Jets vom Typ A330-200 in einer Drei-Klassen-Konfiguration eingesetzt. Algier wird die 130. weltweite Destination und das fünfte Ziel in Nordafrika im Streckennetz der Fluggesellschaft.

Emirates startet ab 1. März 2013 täglich in Dubai um 8.45 Uhr und landet in Algier um 13.30 Uhr. Der Rückflug verlässt Algier um 15.35 Uhr und erreicht Dubai um 0.55 Uhr des Folgetages (alle Zeiten sind jeweils Ortszeiten).

Gepäckbestimmungen bei Emirates: Passagiere in Economy Class können mit 30 kg, in Business Class mit 40 kg und in First Class mit 50 kg Freigepäck reisen. Weitere Informationen unter emirates.de

Günstige Hotelzimmer in Algier gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar