LOT Polish Airlines: Dreamliner-Flüge zur Buchung freigegeben

Fluggäste von LOT Polish Airlines können ab sofort Tickets für Reisen im neuen Boeing 787 Dreamliner buchen.

Der neue Flugzeugtyp kommt ab Anfang 2013 auf den Langstrecken der LOT zum Einsatz. Den ersten regulären Liniendienst absolviert der Dreamliner am 16. Januar 2013 vom internationalen Drehkreuz Warschau nach Chicago.

Insgesamt hat LOT Polish Airlines acht Flugzeuge des Typs Dreamliner bei Boeing fest bestellt. Nach der Premiere Mitte Januar auf der Verbindung von Warschau nach Chicago werden die Dreamliner ab 1. Februar 2013 auch vom Drehkreuz der polnischen Hauptstadt nach Toronto, ab 3. Februar nach New York sowie ab 3. März 2013 nach Peking eingesetzt. Drei weitere Jets stoßen bis Mitte 2015 zur Flotte.

Der Dreamliner von LOT zeichnet sich durch eine innovative Gestaltung des Innenraums mit breiteren Gängen, größeren Fenstern und einer verbesserten Kabinenluft aus. Die Beleuchtung simuliert Tages- und Nachtzeiten und hilft Fluggästen, Jetlag zu minimieren. Außerdem ist auf Dreamliner-Routen erstmals die neue LOT Premium Economy Class, eine Zwischenklasse zwischen Business und Economy, buchbar.

Der Hin- und Rückflug in der Economy Class via Warschau ist nach Toronto ab 711 Euro, nach New York ab 722 Euro, nach Chicago ab 727 Euro und nach Peking ab 777 Euro unter lot.com buchbar. Das Preisbeispiel gilt ab Hamburg. Alle Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren sowie Meilen im Vielfliegerprogramm Miles&More (bei der Buchung per Telefon oder im Reisebüro können die Preise variieren).

Günstige Hotelzimmer in New York oder Toronto gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar