Austrian Airlines veröffentlicht Winterflugplan

Austrian Airlines hat ihren Winterflugplan 2012/2013 veröffentlicht.

So bietet die Airline zum Beispiel in Osteuropa 41 Destinationen an. In Russland geht es mit Moskau, St. Petersburg, Krasnodar und Rostov nonstop ab Wien zu vier Destinationen. In der Ukraine umfasst das Angebot fünf Ziele: Kiev, Dnepopetrovsk, Kharkov, Lemberg und gemeinsam mit Codeshare-Partner Ukraine International Airlines auch Odessa. In Rumänien fliegt Austrian Airlines nach Bukarest, Iasi und Sibiu. Zusätzlich bietet die Fluggesellschaft in Rumänien gemeinsam mit Codeshare-Partner Tarom auch Flüge nach Cluj an.
 
Auf den interkontinental Strecken bietet Austrian Airlines drei Ziele in Nordamerika und sechs in Asien an: Nach Nordamerika fliegt Austrian Airlines im Winterflugplan wie gewohnt täglich nach New York, sechs Mal pro Woche nach Washington und drei Mal pro Woche nach Toronto in Kanada. Nach Asien fliegt die Airline täglich nach Bangkok, fünf Mal pro Woche nach Peking und Delhi, bis zu sechs Mal pro Woche nach Tokio, bis zu zwei Mal pro Woche auf die Malediven und drei Mal pro Woche nach Astana in Kasachstan.
 
Außerdem bietet die Fluglinie Verbindungen in den Nahen Osten. So fliegt Austrian Airlines täglich nach Dubai und Erbil, drei Mal pro Woche nach Bagdad und Teheran, bis zu vier Mal pro Woche nach Amman und zwei Mal täglich nach Tel Aviv. Auch in Nordafrika ist Austrian Airlines mit sechs Flügen pro Woche nach Kairo und fünf Flügen pro Woche nach Tripolis dabei.
 
Neu: Die Langstreckenflugzeuge werden im kommenden Winterflugplan Schritt für Schritt umgebaut und erhalten neue Economy-Sitze, ein neues Bord-Entertainment-System und neue Sitze in der Business Class, die sich zu völlig flachen Betten umwandeln lassen. Davon profitieren Passagiere auf Flügen nach New York, Washington, Toronto, Bangkok, Tokio, Malé, Delhi, Peking und Dubai. Der Winterflugplan gilt ab 28. Oktober 2012 und ist unter austrian.com/flugplan abrufbar.

Günstige Hotelzimmer in Toronto oder Bangkok finden Sie mit dem Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar