Beiträge

Air France KLM fliegt im Sommer 2018 zu 314 Zielen

Air France KLM nimmt auf der Langstrecke neun neue Strecken ab dem Sommerflugplan 2018 auf. Von Paris-Charles de Gaulle startet Air France ab 25. März 2018 nach Nairobi und Seattle sowie ab 16. April 2018 nach Taipeh. Die Verbindung nach Costa Rica wird beibehalten. Joon fliegt ab 3. Mai 2018 von Paris-Charles de Gaulle nach Fortaleza in Brasilien, ab 5. Mai 2018 nach Mahé auf den Seychellen sowie ab 18. Juni 2018 nach Mumbai.

Die Air France-Verbindung von Pointe-à-Pitre (Guadeloupe) nach Atlanta aus dem Winterflugplan wird fortgeführt. KLM startet von Amsterdam-Schiphol ebenfalls nach Fortaleza und fliegt auch im Sommerflugplan nach Mumbai. Weiterlesen

Austrian Airlines: Mehr Flüge nach Tel Aviv

Ab dem 25. März 2018 fliegt Austrian Airlines 18 Mal pro Woche von Wien nach Tel Aviv. Das sind bis zu 4 zusätzliche Verbindungen pro Woche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Weiterlesen

Lufthansa fliegt ab dem Sommer 2018 wieder von Frankfurt nach Shenyang in China

Lufthansa fliegt ab dem 27. März 2018 wieder ab Frankfurt nach Shenyang (China). Jeweils dienstags, donnerstags und samstags hebt ein Airbus A340-300 in Richtung China ab. LH782 startet in Frankfurt um 17:50 Uhr und erreicht Shenyang am nächsten Morgen um 9:55 Uhr Ortszeit. Weiterlesen

Finnair: Nonstop nach Stuttgart und Lissabon

Finnair nimmt zwei neue europäische Verbindungen in sein Flugprogramm für den Sommer 2018 auf: Die finnische Airline wird Stuttgart und Lissabon nun nonstop anfliegen. Ausserdem wird die Kapazität der Flüge u.a. nach Tokio, Chicago, San Francisco, Bangkok und Neu Delhi erhöht. Zusätzlich stärkt Finnair auch die Verbindungen zu populären europäischen Urlaubs-Destinationen während des kommenden Sommerflugplans. Weiterlesen