Beiträge

Billigflüge nach Djerba

Djerba – Orient-Insel von Tunesien

Djerba, die Insel der „Lotusesser“, wollten schon Odysseus’ Gefährten nicht mehr verlassen. Kein Wunder, bietet die Insel von Tunesien alles, was das Urlauberherz begehrt: Wunderschöne Strände, türkisblaues Meer und Sonne satt. Und auch kulturell hat Djerba einiges zu bieten.

Einen Besuch wert sind die Hauptstadt von Djerba, Houmt Souk, oder das Städtchen Midoun, sowie das Töpferdorf Guallala (Tipp: vom Aussichtsminarett den malerischen Sonnenuntergang fotografieren). Die kleinen Siedlungen, die bunten Basare und die Moscheen versetzen Europäer auf Djerba in Erstaunen.

Wer es noch exotischer mag, muss nicht gleich aufs Festland von Tunesien, sondern sollte den Freizeitpark Djerba Explore besuchen: Vis-à-vis mit den Krokos: Auf der Krokodilfarm Animalia im Freizeitpark Djerba Explore kann man die großen und kleinen Exemplare dieser Reptilien bestaunen. Kunstinteressierte begeben sich zum Museum islamischer Kunst, das sich auch hier befindet, genauso wie das so genannte Djerba Heritage: Beim Besuch lernt man die traditionellen Handwerkskünste, die Architektur und den Lebensstil der Bewohner von Djerba und Tunesien kennen.

Billigflug nach Djerba in Tunesien suchen:

 

SKYCHECK

Billigflüge nach Monastir

Monastir – Riviera von Tunesien

Monastir ist eine Küstenstadt in Tunesien. Sie besticht durch ihre natürliche Landschaft voller Olivenbäume und duftendem Yasmin sowie vielen weiteren Pflanzen und schafft den Spagat zur modernen Stadt mit Tradition.

So ist der Ribat, eine der berühmtesten Festungen von Tunesien, eine der Hauptattraktionen von Monastir. Doch auch sonst ist die Vergangenheit in der Stadt noch erlebbar. Denkmäler säumen hier die Esplanade und auch die Bourguiba-Moschee sollte jeder Besucher von Monastir einmal gesehen haben. Sie wurde zu Ehren des ersten Präsidenten des unabhängigen Staates Tunesien gebaut. Auch das Mausoleum der Präsidenten-Familie Bourguiba sticht ins Auge: Es wird geziert von einem goldenen Kuppeldach und flankiert von zwei Minaretten.

Die Strände von Monastir sind bei Dkhila und Skanes. Sie gehören zu den schönsten von Tunesien, da sie sehr feinen Sand haben. Das lässt auch Sportlerherzen höher schlagen und lockt sie nach Monastir.

Billigflug nach Monastir in Tunesien suchen:

 

SKYCHECK

Billigflüge nach Tunis

Tunis – Kontrastreiches Tunesien

Die Hauptstadt von Tunesien, Tunis, liegt in der Nähe des Mittelmeers. Die Stadt ist kontrastreich: Die Altstadt wirkt auf Besucher sofort orientalisch, während die Neustadt sofort europäische Züge erkennen lässt. Die Altstadt von Tunis, genannt Medina, besteht aus verwinkelten Gassen und die Ez-Zitouna-Moschee bildet deren Zentrum. Das Umfeld der Moschee bildet das Marktviertel von Tunis.

Die Gassen (Souks) am Markt sind nach Zünften bzw. Branchen sortiert. Das bedeutet, dass in einer Gasse die Gewürz-, in der anderen die Parfümhändler ihre Ware feil bieten. Die Bewohner von Tunis frequentieren eher die äußeren Teile des Marktes, während das Zentrum auf die Touristen eingestellt ist.

Der “Place de la Victoire” (“Platz des Sieges”) und das Stadttor “Porte de France” bilden die Verbindung der Alt- und Neustadt von Tunis. Die Neustadt wurde im 19. Jahrhundert von den Franzosen angelegt, daher auch die europäischen Einflüsse. Die Avenue Habib Bourguiba bietet Geschäfte, Cafes und Hotels, die das moderne Tunesien erlebbar machen.

Billigflug nach Tunis in Tunesien suchen:

 

SKYCHECK