Wizz Air: Mehr Flüge ab Dortmund

Der osteuropäische Billigflieger Wizz Air baut das Flugprogramm am Standort Dortmund aus. Nach der Ankündigung von zwei neuen Strecken (Dortmund – Posen 3x wöchentlich ab 2. Oktober 2007 und Dortmund – Sofia 2x wöchentlich ab 29. Oktober 2007) wird ab dem 28. Februar 2008 die Frequenz auf der Strecke Dortmund – Bukarest erhöht. Die Low-Cost-Airline in Zentral- und Osteuropa reagiert damit auf die große Auslastung der Strecke. Den Fluggästen stehen dann statt bisher drei Flügen pro Woche vier wöchentliche Verbindungen in die rumänische Hauptstadt zur Verfügung. Wizz Air startet seit dem 2. Juli 2004 am Dortmund Airport. Ab Oktober 2007 bedient der Billigflieger im Liniendienst sieben Strecken: Breslau, Bukarest, Danzig, Kattowitz, Posen, Sofia und Warschau. Weitere Informationen unter www.wizzair.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar