Sparen mit dem Scottish Airpass

Mit mehr als 790 Inseln ist Schottland das perfekte Reiseziel für ein Inselabenteuer. Die schottische Airline Loganair bietet in Kooperation mit British Airways aktuell einen speziellen Airpass zum Inselhüpfen“ an, der verglichen mit den regulären Flugpreisen große Sparmöglichkeiten bietet.

Mit dem „Scottish Airpass“ von Loganair können für 169 GBP (umgerechnet knapp 250 Euro) zzgl. Steuern und Gebühren von 50 bis 60 GBP (umgerechnet rund 74 bis 89 Euro) fünf Flüge innerhalb des schottischen Flugprogramms von British Airways frei auswählt werden, zusätzliche Flüge sind für 40 GBP (umgerechnet 59 Euro) buchbar. Das „Inselhüpfen“ kann von den Flughäfen Glasgow, Edinburgh, Aberdeen und Iverness starten, angeflogen werden Aberdeen, Invereness, Barra, Islay, Benbecula, Kirkwall, Campbeltown, Sumburgh, City Of Derry, Stornoway, Edinburgh, Tiree, Glasgow und Wick.

Der „Scottish Airpass“ ist ein spezielles Angebot für Touristen und kann nur vor Reiseantritt vom Heimatland aus unter folgenden Telefonnummern gebucht werden:

Deutschland: 01805 266 522
Belgien: +32 (0) 271 73 217
Niederlande: +31 (0) 20 246 9559

Weitere Informationen unter www.loganair.co.uk.““

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar