Hurrikan Dean: LTU & Condor streichen Flüge

Nach einer Hurrikan-Warnung für die Halbinsel Yucatán haben Condor und LTU bis Dienstag, 21. August 2007, in die Region Cancún annulliert, berichtet Travel One. Insgesamt drei Flüge von Frabnkfurt, Düsseldorf und München sind betroffen. Der Hurrikan Dean bewegt sich mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Stundenkilometern auf Mexiko zu. Die Halbinsel Yucatán soll der Wirbelsturm am Dienstagmorgen Ortszeit erreichen. Nach TUI-Angaben hat der Veranstalter derzeit rund 1.000 Gäste vor Ort, bei Thomas Cook sind es etwa 500.

Mehr Informationen gibt es auf den Internetseiten der Fluggesellschaften www.ltu.de und www.condor.com sowie unter www.nhc.noaa.gov.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar