Air Berlin mit weltweitem Streckennetz

Ab sofort können bei Air Berlin innerdeutsche, europäische und weltweite Verbindungen online gebucht werden. Die Streckenkarte des Billigfiegers umfasst jetzt außer den eigenen Zielen und denen von NIKI auch die Routen der neuen Partner-Airlines LTU und Belair. LTU bedient z.B. Bangkok ab Berlin, New York ab Düsseldorf oder Kapstadt ab München. Weitere Langstreckenziele sind Fort Myers, Miami, Phuket, Mauritius und Windhuk, buchbar unter www.airberlin.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar