Korean Air startet nach Melbourne

Die Korean Air möchte ab dem 22. Oktober dieses Jahres nach Melbourne starten, meldet der Travelmole. Die Flüge ab/bis Seoul sollen dreimal täglich erfolgen.

Die Airline verspricht sich durch diese Route große Gewinne, da sie bereits im vergangenen Sommer durch das kurzfristige Anbieten der Verbindung positive Erfahrungen mit der Auslastung gemacht hat. Jährlich kommen etwa 250.000 Koreaner nach Australien.

Ob sich für europäische Reisende Korea als Zwischenstopp für eine Reise nach Australien preislich anbieten wird, lässt sich derzeit noch nicht absehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar