Ryanair: Web-Check-in und Priority Boarding

Ab heute sind Web-Check-in und Priority Boarding – für alle Passagiere, die nur mit Handgepäck reisen – bei Ryanair kostenfrei. Zudem können per Internet eingecheckte Fluggäste direkt zur Sicherheitskontrolle und weiter zum Gate durchgehen, das spart Wartezeit.
Für diejenigen, die Gepäck aufgeben möchten, wird ab sofort eine Gebühr von drei Euro fällig.

Preisgarantie
Noch bis zum Jahresende gilt: Sollte ein Ryanair-Kunde irgendwo bei irgendeiner Airline auf einer direkt vergleichbaren Strecke ein preiswerteres Ticket finden, als das von ihm bei Ryanair gebuchte – dann erhält er von Ryanair die Differenz doppelt erstattet.

Neue Ziele:
Ab Bremen etwa geht es ab Ende September neu nach Alghero, Bratislava, Mailand-Bergamo oder Paris-Beauvais. Ab Ende Oktober zudem nach Alicante, Budapest und Palma de Mallorca. An unserem Hub in Düsseldorf (Weeze)** starten Anfang Oktober neue Verbindungen unter anderem nach Fuerteventura, Marrakesch, Sevilla, Trapani und Växjö. Und in Frankfurt-Hahn heben dann auch erstmals Flieger nach Budapest und Madrid ab.

Intenet: www.ryanair.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar