Neue Winterflüge bei Sterling

Sterling hat den neuen Winterflugplan freigeschaltet – mit ihm werden in diesem Winter elf neue Strecken bedient. Reisende können unter anderem nach Billund, Gran Canaria, Madeira und Mailand oder an die Algarve fliegen, neu dabei sind auch zusätzliche Strecken nach Oslo. Brüssel, Salzburg und Dortmund werden von drei Flughäfen aus angeflogen (Kopenhagen, Oslo, Stockholm) und Chambéry sogar von fünf.

Diejenigen, die es gen Norden zieht, können ab günstigen 27 Euro von Berlin nach Kopenhagen oder ab 38 Euro von Brüssel nach Stockholm fliegen.

Weitere Informationen zum Billigflieger finden sich unter www.sterling.dk.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar