Flughafen Frankfurt schickt Raucher ins Freie

Am Airport Frankfurt dürfen in Zukunft nur noch die Flugzeuge qualmen. Vom 1. Oktober an gilt im Rhein-Main-Gebiet das hessische Nichtrauchergesetz. Dann werden die Raucherinseln“ in den Abflug- und Ankunftshallen der beiden Terminals abgebaut. Wer rauchen will, muss ins Freie, berichtet Travel One. An allen Ein- und Ausgängen der Fluggastgebäude werden „Raucherstelen“ mit Aschenbechern installiert. Im Transitbereich will Fraport voraussichtlich im ersten Quartal 2008 fünf rundum abgeschlossene Raucherkabinen testen. Sie sollen aus Glas bestehen und mit Abluftsystem und Kohlefilter ausgerüstet sein. Mehr: www.frankfurt-airport.de.““

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar