Ryanair sammelt für Blindenmission ORBIS

Ryanair ruft auch in diesem Herbst zu einer europaweiten Spendenaktion zugunsten seines Charity-Partners ORBIS auf, der 2007 auf 25 Jahre humanitäre Hilfe zurückblickt. Noch bis Ende dieser Woche möchte der irische Billigflieger dabei Mitarbeiter wie Fluggäste auf allen seinen Flügen sowie an seinen Flughäfen animieren, Geld für das so genannte „Flying Eye Hospital“ von ORBIS – einer speziell ausgerüsteten DC10 mit Operationssaal und ähnlichem mehr – zu stiften.

Dafür gibt es einen überzeugenden Anreiz: Ryanair wird wie schon im Vorjahr jeden gespendeten Beitrag um die gleiche Summe aufstocken. 2006 konnte Ryanair auf diese Weise 46.000 Euro an ORBIS übergeben. Um dieses Ergebnis auch 2007 zu erzielen, engagiert sich Ryanair bereits seit dem 11. Oktober – dem diesjährigen „Internationalen Tag des Sehens“ – streckennetzweit.

In den Spenden-Endspurt steigen nun auch die deutschen Flughäfen Bremen, Düsseldorf (Weeze) und Frankfurt-Hahn mit ein: In Frankfurt-Hahn etwa können am morgigen Dienstag, 23. Oktober 2007 zwischen 10.00 und 17.00 Uhr Fluggäste wie Abholer oder Airport-Besucher versuchen, mit verbundenen Augen einmal für einen Moment lang selbst zu erfahren, wie es ist, blind zu sein. Es gilt, Gegenstände rund ums Reisen zu erkennen. Daneben werden Lose für den guten Zweck verkauft. Zu gewinnen gibt es Ryanair-Flugtickets für ausgewählte Hahn-Verbindungen und kleinere Sachpreise, gestiftet vom Flughafen Frankfurt-Hahn.

Ähnliche Aktionen wird es am Mittwochnachmittag, 24. Oktober von 13.30 bis 19.00 Uhr auch am Airport Düsseldorf (Weeze) und am Freitag, 26. Oktober im Bremer Ryanair-Terminal zwischen 12.00 und 17.00 Uhr geben.

Darüber hinaus verlängert Ryanair die aktuelle Preisaktion und gewährt noch bis Donnerstag, 25. Oktober 50 Prozent Rabatt auf die niedrigsten Tarife. Wenn jeder Bucher bei den aktuellen Flugpreisen ab fünf Euro One Way inklusive Steuern und Gebühren nur den gleichen Betrag spenden würde, dann erreichen wir bis zum Wochenende unser Vorjahresspendenziel garantiert. Immerhin gilt das Preisangebot für Flugreisen zwischen dem 6. November diese Jahres und 12. März 2008.“, sagt Anja Seugling, für Deutschland zuständiger Sales Manager bei Ryanair.

Weitere Informationen unter www.ryanair.de.““

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar