Lufthansa passt Treibstoffzuschlag an

Nachdem der Rohölpreis in den letzten Wochen auf einen neuen Höchststand gestiegen ist, reagiert Lufthansa auf die dadurch gestiegenen Preise für Kerosin und erhöht ihren Treibstoffzuschlag für interkontinentale Flüge um zehn Euro. Der
Zuschlag für Langstreckentickets beträgt somit ab dem Verkaufsdatum 14. November 2007 pro Streckenabschnitt 77 Euro. Für innerdeutsche und innereuropäische Flüge liegt der Zuschlag unverändert bei 14 Euro pro Flugstrecke.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar