Trentino: Günstige Ski-Pakete

Das norditalienische Trentino ist ab Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Köln oder Berlin mit den Billigfliegern Air Berlin, Air Dolomiti, Ryanair und TUIfly, easyjet, Germanwings und Air Italy günstig erreichbar. Mit dem Shuttle-Service „Fly Ski Shuttle“ erreichen Wintersportler vor Ort ab 15 Euro für die einfache Fahrt die trentinische Bergwelt. Der bewährte Service bringt Urlauber von den Flughäfen Bergamo, Verona, Brescia, Venedig und seit dieser Saison erstmals auch Treviso direkt in die beliebten Wintersportgebiete des Trentino.

Anfang Dezember läuten im Trentino zwei der größten Alpen-Skikarussels die Winter- und Skisaison ein. 800 Kilometer Pisten mit 300 Liftanlagen und 400 Kilometer Langlaufloipen warten mit garantiertem Schnee auf ihre Eroberer. Zudem locken attraktive Angebote mit Vergünstigungen rund um die weiße Pracht.

„Dolomiti Superski“, das größte Skikarussell der Welt, umfasst insgesamt 1.200 Kilometer Pisten, von denen ganze 350 Kilometer auf trentinischem Gebiet liegen. Ein Wochenabonnement kostet ab 178 Euro. Der Pass gilt vom 1. Dezember 2007 bis zum 25. April 2008 und kann u.a. fünf Tage lang zum Schnupperfahren im zweiten trentinischen Skikarussell, dem „Skirama Dolomiti Adamello-Brenta“, genutzt werden. Bei Buchung des Pakets „Prima Neve“ werden zwischen dem 1. und dem 22. Dezember 2007 für einen viertägigen Aufenthalt nur drei Tage berechnet, bei einer Urlaubsdauer von acht Tagen zahlen Wintergäste lediglich sechs.

Unter dem Motto „Free Ski“ können Urlauber, die einen siebentägigen Aufenthalt in einem an der Aktion beteiligten Hotel oder einer Ferienwohnung buchen, sechs Tage lang gratis Ski fahren. Die Promotionaktion läuft vom 8. bis zum 23. Dezember 2007 sowie zwischen 29. März und 6. April 2008. Kinder unter acht Jahren freuen sich ebenfalls über kostenloses Skivergnügen, sobald eine Begleitperson einen Mehrtages-Skipass für fünf bis 14 Tage kauft.

Weitere Informationen gibt es beim Fremdenverkehrsamt Trentino unter www.trentino.to.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar