Wintermarkt auf dem Flughafen München

Am Münchner Flughafen kommt Weihnachtsstimmung bereits am 24. November 2007 auf: An diesem Samstag wird der neue Wintermarkt im München Airport Center (MAC) eröffnet. Bereits zum neunten Mal laden unter dem Dach des MAC bis zum 30. Dezember mehr als 40 Marktstände und Buden zum Schlemmen und Verweilen ein. Auf die Weihnachtsbesucher freuen sich auch insgesamt 73 Einzelhandelsgeschäfte und 27 Restaurants im öffentlich zugänglichen Bereich des Airports.

Die Hauptattraktion des Wintermarktes dürfte wieder die große Kunsteisbahn werden. Gegen eine geringe Gebühr können hier passende Schlittschuhe für das Eislaufen ausgeliehen werden. Unmittelbar neben den Schlittschuhläufern können auch die Eisstockschützen auf einer eigenen Bahn ebenfalls ihr Talent unter Beweis stellen. Der coole Winterspass ist kostenlos.

Während des Wintermarktes werden jeweils montags, mittwochs, freitags und samstags immer ab 18:00 Uhr insgesamt 16 verschiedene Bands bzw. Alleinunterhalter – vorwiegend aus dem Flughafenumland – auf der Bühne für Stimmung sorgen. Die musikalische Bandbreite reicht von Rock über Pop, Swing, Jazz, Funk and Soul bis hin zu Salsa und Reggae.

Weitere Informationen unter www.munich-airport.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar