Flybe: Gepäck nur gegen Gebühr

Der britische Billigflieger Flybe befördert mit sofortiger Wirkung Gepäck nur noch gegen Gebühr. Passagiere können bis zu 20kg pro Person Gepäck aufgeben. Die Gebühr in Höhe von 8 Euro pro Gepäckstück kann im voraus online entrichtet werden. Auf Gepäck, das beim Abflug am Flughafen eingecheckt wird, entfallen höhere Gebühren, 14 Euro pro Gepäckstück.

Gepäckstücke, die schwerer als 20kg sind, unterliegen den Übergepäckregelungen. Die Kosten von 9 Euro pro kg sind bei Abflug am Flughafen zu entrichten. Weitere Information unter www.flybe.com.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar