Germanwings: Ski for free-Special

Germanwings-Passagiere können ihre Skier oder Snowboards ab sofort auf allen Flügen zu den Winterzielen Zürich, München, Mailand, Nizza, Krakau und Wien kostenfrei mitnehmen.

Der Billigflieger bietet für Wintersportler noch einen weiteren Service: Wer schwere Ski- und Snowboardausrüstung wie zum Beispiel Skischuhe im Reisegepäck hat, für den erhöht sich die Freigepäckgrenze nach Anmeldung für das „Ski for Free“-Special von 20 auf 30 Kilogramm.

Das Special ist ab sofort für alle Neubuchungen in eine der Winterdestinationen erhältlich: „Ski for Free“ kann direkt im Internet unter www.germanwings.com im zweiten Buchungsschritt unter der Rubrik „Zusatzleistungen“ gebucht werden. Auch nach der Buchung können Wintersportler noch bis 24 Stunden vor Abflug „Ski for Free“ über das Call Center unter der Nummer 0900-19-19-100 (0,99 Euro pro Minute) unter Angabe des Buchungscodes anmelden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar