Germanwings & TUIfly: Gemeinsamer Flugplan 2008?

Gestern wurde bekannt, dass sich die Mutterkonzerne der beiden deutschen Billigflieger TUIfly und Germanwings – TUI und Lufthansa – nach zuletzt im Sommer abgebrochenen Verhandlungsgesprächen wieder an einen Tisch gesetzt haben, um die Möglichkeiten einer Fusion intensiv zu beraten.

Nach fvw-Informationen kommen die Verhandlungen zügig voran, bei Germanwings soll es sogar schon einen gemeinsamen Flugplan mit TUIfly für Sommer 2008 geben.

Die Süddeutsche Zeitung“ meldet unter Berufung auf Branchenfachkreise, dass TUI und Lufthansa jeweils mit 40 Prozent an dem geplanten neuen Billigflieger beteiligt sein sollen. 20 Prozent bleiben bei der Eurowings AG.

Offizielle Stellungnahmen der Airlines liegen derzeit noch nicht vor. „“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar