bmi streicht Heathrow-Inverness Verbindung

Die tägliche Verbindung des Billigfliegers bmi zwischen dem Norden von Schottland und London soll ab dem 30. März vom Flugplan der Airline verschwinden. Passagiere, die diesen Service bereits gebucht haben, erhalten nach Angaben der Airline eine vollständige Rückerstattung oder werden auf einen anderen Flug umgebucht.

Außerdem wird bmi in diesem Sommer keine Verbindungen nach Alicante und Nizza anbieten. Dafür werden neue Verbindungen zwischen Heathrow und Manchester sowie Moskau angeboten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar