LOT plant Angriff auf die Billigairlines

Die staatliche polnische Fluglinie LOT holt zum Gegenschlag gegen die Billigflieger aus. Im laufenden Jahr soll demnach eine Langstreckenverbindung nach Peking eröffnet sowie weitere Vorbereitungen für die Modernisierung des Flottenparks getroffen werden. Einen Preiskrieg mit den Biligfliegern schließt die Fluggesellschaft allerdings aus.

Die Billigfluggesellschaften haben in Polen bereits einen Marktanteil von 50 Prozent erobert. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der Airline.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar