Schengener Abkommen: Leichteres Fliegen in EU

Bereits im Dezember des vergangenen Jahres hat die Schengen-Erweiterung dafür gesorgt, dass neun neue EU-Staaten das Reisen an Land oder auf See ohne Passkontrolle ermöglichen. Ausgenommen waren bisher Flüge, doch seit dem 30. März -dem einsetzen der Sommerflugpläne- sind auch Flugreisen ohne Kontrolle möglich.

Die neuen Staaten sind: Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien und Tschechien. Hier ist von nun an keine Genzkontrolle mehr erforderlich, kann aber immer noch vorgenommen werden. Pflicht ist es daher immer noch den Personalausweis bei sich zu tragen, meldete die Tagesschau.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar