JetAirways: Treibstoffzuschlag in die USA sinkt

Die Fluggesellschaft JetAirways senkt den Kerosinzuschlag für Langstreckenflüge nach Nordamerika. Wie die Webseite airliners.de berichtet, werden in Zukunft 10 Euro weniger auf der einfachen Strecke verlangt.

Die indische Airline möchte damit die sinkenden Kerosinpreise direkt an die Passagiere weitergeben. Jet Airways fliegt bespielsweise täglich von seinem HUB in Brüssel nach New York und Toronto. Von Deutschland aus binden die Lufthansa und der Codeshare-Partner Brussels Airlines den Abflughafen in Belgien an.

Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar