Germanwings: Sommerflugplan erweitert

Bei Germanwings stehen die Zeichen für den kommenden Sommer wieder auf Wachstum: Die Günstig-Airline sieht mit Optimismus in die Zukunft und startet am kommenden Sonntag, 29. März 2009, mit einem umfangreichen neuen Programm in den Sommerflugplan 2009.

Ab Köln/Bonn heißen die beiden neuen Sommerziele Kos und Kiew: Ab dem 2. Mai steuert Germanwings jeweils samstags die griechische Insel Kos an. Sie ist nur knapp vier Kilometer von der Küste von Bodrum (Türkei) entfernt und besticht vor allem durch wunderschöne lange Badestrände. Kiew, Haupt- und größte Stadt der Ukraine, wird im Sommerflugplan dreimal pro Woche vom Rhein aus angeflogen. Die 2,7 Millionen Einwohner zählende Metropole wird aufgrund ihrer bedeutenden Rolle in der Geschichte des Landes als „Mutter aller russischen Städte“ bezeichnet.

Über gleich vier neue Destinationen können sich die Germanwings-Fans in Stuttgart freuen: Heraklion, Reykjavik, Rostock/Laage und Sarajevo kommen zum bislang schon sehr reichhaltigen Speisezettel für Günstig-Reisende hinzu. Besonders reizvoll ist die neue innerdeutsche Verbindung nach Mecklenburg-Vorpommern. Sie startet am kommenden Sonntag mit einer großen Party am Flughafen Rostock/Laage und hat sich bereits in der Vorbuchungsphase als sehr erfolgreich erwiesen. Der Flughafen liegt nur einen Katzensprung von den Inseln Usedom und Rügen sowie von der mecklenburgischen Seenplatte entfernt.

Und auch ab Berlin-Schönefeld erwartet alle Hauptstädter mit Fernweh ein ausgedehntes Sommerprogramm, das vor allem in den Süden führt: Bastia auf der französischen Insel Korsika, die drei kroatischen Städte Dubrovnik, Pula und Zadar sowie Kavala in Norden Griechenlands sind die fünf neuen Destinationen von Germanwings – allesamt bereits buchbar und ab kommendem Wochenende regelmäßig im Programm.

Neben den Direktverbindungen ab Köln/Bonn, Stuttgart, Berlin-Schönefeld, Hamburg und Dortmund bietet Germanwings zahlreiche weitere Flüge als schnelle Smart-Connect-Umsteigeverbindungen an, so dass das Streckennetz von Germanwings ganz Europa umfasst.

Mehr Informationen und den aktuellen Flugplan finden Sie auf der Webseite der Airline unter germanwings.com. Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar