Billigflieger flydubai: Ziele und Preise

Der neue Billigflieger flydubai, von dem discountflieger.de bereits vor einigen Tagen berichtete, gab nun noch einmal Einzelheiten zu seinen Services bekannt. Flüge werden zwischen Dubai und Städten im Mittleren Osten, Indiens und des Kooperationsrats der Arabischen Staaten des Golfes durchgeführt. Zu letzterem gehören die Länder Kuwait, Bahrain, Saudi-Arabien, Katar, Vereinigte Arabische Emirate und Oman, auch Jemen hat beantragt in den Rat aufgenommen zu werden und bis 2010 soll sogar eine gemeinsame Währung bestehen.

Der Billigflieger gab darüber hinaus die folgenden Ab-Preise bekannt: Dubai-Beirut 250 Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate (=AED, etwa 55 Euro), Beirut-Dubai US 100 (ca. 80 Euro), Dubai-Amman 250 AED (etwa 55 Euro) und Amman Dubai ab 80 Jordanischen Dinar (ca. 90 Euro). Die Preise verstehen sich jeweils für einen oneway Flug für eine Person inklusive Steuern und Gebühren nach dem 1. bzw. 2. Juni 2009. Falls ein Reisender sein Ticket umbuchen möchte, kann er dies bis 24 Stunden vor Abflug gegen eine Gebühr von 100 AED (ca. 22 Euro) pro Person und Flug tun. Für dadurch entstehende Guthaben wird ein Voucher ausgestellt, eventuell höhere Kosten für einen höheren Ticketpreis trägt der Reisende.

Kinder über 2 Jahren müssen für einen Platz den vollen Preis bezahlen. Für Säuglinge unter 2 Jahren muss der Mitreisende Erwachsene einen Reisepreis von 50 AED (etwa 12 Euro) zzgl. der anfallenden Steuern und Gebühren zahlen. Wenn Tickets aus dem Ausland bestellt werden rechent die Airline die Ticketpreise in die jeweilige Landeswährung um.

Weitere Informationen finden sich direkt unter flydubai.com. Weitere Billigflüge weltweit finden sich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar