SkyEurope: Gläubigerschutz

Der slowakische Billigflieger SkyEurope hatte bereits in der vergenen Zeit öfter über finanzielle Probleme berichtet. Jetzt ist es soweit: Die Airline hat Insolvenz unter Gläubigerschutz beantragt, meldet die österreichische Tageszeitung der Standard” auf ihrer Webseite.

Um SkyEurope Airlines vor Gläubigern zu schützen hat ein slowakisches Gericht ein “Restrukturierungsverfahren” eröffnet. Im Handel wird die Aktie des Unternehmens ausgesetzt. Nun hat die Airline 90 Tage Zeit um einen neuen Investor zu finden, der sie mit neuem Kapital aus der Misere holt.

Die in finanzielle Bedrängnis gekommene Airline hat erst letzte Woche einen Zahlungsaufschub für zwei Kredite erhalten. Wer bereits Tickets für Flüge mit dem Billigflieger erworben hat, muss sich derzeit noch nicht sorgen. Nach bisherigen Angaben behalten die Tickets ihre Gültigkeit.””

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar