Mit Air Namibia günstig nach Südafrika fliegen

Air Namibia senkt in den kommenden acht Monaten die Preise und bietet günstige Flüge nach Südafrika an.

Mit dem „Südafrika Special“ fliegen sowohl kurz Entschlossene, als auch vorausschauende Air Namibia-Kunden bis zum 30. April 2012 günstig in ihren nächsten Urlaub.

Ein Return-Ticket von Frankfurt über Windhoek nach Kapstadt oder Johannesburg ist in der Economy Class ab 705 Euro erhältlich, während der Hin- und Rückflug in der Business Class ab 2.025 Euro kostet. Alle Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und können ab sofort bis spätestens 31. März 2012 gebucht werden.

Das Sonderangebot gilt auch für die jüngsten Passagiere von Air Namibia – Kleinkinder bis zwei Jahre erhalten noch einmal 90 Prozent und Kinder von zwei bis elf Jahren 25 Prozent Ermäßigung auf den bereits vergünstigten Ticketpreis.

Zu den Buchungsbedingungen: Fluggäste von Air Namibia können bei einer Buchung im Rahmen des Südafrika Specials bei einer maximalen Aufenthaltsdauer von 30 Tagen Flüge in die Metropolen Kapstadt und Johannesburg beliebig kombinieren. Wer nicht aus dem Raum Frankfurt am Main anreist, kann gegen einen Aufpreis von 35 Euro ein Rail&Fly-Ticket zum Flug hinzubuchen und mit der Bahn zum Abflugort Frankfurt am Main kommen. Die Anmeldung erfolgt bei der Buchung des Flugtickets.

Air Namibia verbindet Frankfurt und Windhoek mit derzeit sechs wöchentlichen Nachtflügen. Ab dem 27. März 2012 stockt die staatliche Fluglinie das Angebot um einen siebten Flug auf und bietet dann tägliche Verbindungen von Deutschland zu ihrem namibischen Drehkreuz. Weitere Informationen finden sich unter airnamibia.com.

Günstige Flüge weltweit gesucht? Gratis-Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar