InterSky: 4 Euro Kerosinzuschlag

Der Billigflieger InterSky führt einen Kerosinzuschlag von 4 Euro pro Person und Strecke ein.

Der Zuschlag gilt für alle Neubuchungen ab 1. März 2012. Grund für die Einführung sind laut eigenen Angaben die stark gestiegenen Rohölpreise. Bereits gebuchte Tickets bleiben ohne Zuschlag und werden somit nicht nachbelastet. Wer noch Tickets bis Ende des Monats bucht, profitiert somit von einem Ticketpreis ohne Kerosinzuschlag.

Das günstigste Ticket wird weiterhin ab 79,99 Euro (one-way, inkl. aller Steuern, Gebühren und Abgaben) verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie auf intersky.biz

Billigflüge weltweit finden Sie mit dem Gratis-Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar