Neu bei ANA: Flüge nach Delhi und Rangun

ANA, die japanische Fluggesellschaft in der Star Alliance, baut ihr Streckennetz aus und fliegt ab Oktober von Tokio-Narita aus die beiden Ziele Rangun in Myanmar und Delhi in Indien an.

Rangun wird mit einer Boeing 737-300ER dreimal pro Woche, Delhi mit einer Boeing 767-300ER täglich angesteuert. Auf der Strecke in die indische Hauptstadt setzt die Airline ein Flugzeug mit reiner Business Class Bestuhlung ein, das über 38 komfortable Sitzplätze verfügt. Die neuen Strecken werden ab sofort vertrieben. Die Einführung der beiden Verbindungen steht noch unter dem Vorbehalt behördlicher Zustimmungen.

Günstige Hotelzimmer in Delhi gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar