Alitalia: Preiswerte Flüge ab 89 Euro nach Italien

Die Fluggesellschaft Alitalia bietet Reisenden Flug-Tickets nach Italien ab 89 Euro an. So geht es besipielsweise ab 89 Euro von München nach Mailand-Malpensa. Von München nach Rom fliegen Passagiere ab 99 Euro und von der bayerischen Landeshauptstadt nach Palermo geht es ab 130 Euro. Flüge ab Frankfurt oder ab München nach Pisa sowie nach Florenz erhalten Italien-Urlauber ab 131 Euro.

Nach Kairo (ab 375 Euro) und nach Beirut (ab 483 Euro) fliegt Alitalia beispielsweise von München aus. Ab Frankfurt gibt es Angebots-Flüge nach Casablanca (ab 305 Euro) und Algier (ab 361 Euro). Weltweite Ziele im Angebot bei Alitalie sind Peking (von München aus ab 752 Euro, von Frankfurt aus ab 758 Euro), Sao Paulo (von Frankfurt aus ab 1097 Euro) sowie Buenos Aires (von München aus ab 1125 Euro). Die Preise gelten jeweils für den Hin- und Rückflug, Inklusive Steuern und Gebühren.

Die angeführten Beispiele beziehen sich auf Buchungen über alitalia.de, bei denen keine Servicegebühren erhoben werden. Alitalia-Tickets, die über das Call Center gekauft werden, unterliegen einer Servicegebühr von mindestens 7,50 Euro, wenn die Buchung und der Kauf gleichzeitig geschehen, bis maximal 20 Euro beim Kauf eines Interkontinentaltickets in der Classica Economy Class welches nicht gleichzeitig zur Buchung gekauft wird. Weitere Informationen und Buchungsbedingungen finden Sie auf alitalia.de

Zum günstigen Flug ein günstiges Hotel gesucht? Jetzt auf discounthotel.de Preise vergleichen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar