Mit China Airlines öfter nach Neuseeland fliegen

Die taiwanesische Fluggesellschaft China Airlines bedient die Strecke Taipei – Auckland künftig täglich anstatt dreimal pro Woche.

Ab dem kommenden Winterflugplan, beginnend am 28. Oktober 2012, wird der Flug CI051 von Taipei nach Sydney weiter in die neuseeländische Metropole Auckland geführt. Auckland wird im neuen Winterflugplan viermal pro Woche via Sydney angeflogen. Die drei bestehenden wöchentlichen Flüge via Brisbane nach Auckland bleiben ebenfalls ab Taipei im Programm. Zum Einsatz kommt der Airbus A330 in einer Zwei-Klassen Konfiguration.

China Airlines fliegt fünf Mal pro Woche nonstop von Deutschland nach Taiwan und von dort aus weiter nach Australien und Neuseeland. Die ganzjährig günstigen Auckland Angebote beinhalten einen kostenlosen Stopp in Australien. Ein Tageszimmer in Taipei ist
ebenfalls im Preis enthalten. Die Tickets sind ein Jahr lang gültig und die Umbuchung des Rückfluges (vorbehaltlich Verfügbarkeit) ist kostenlos möglich. Kunden können neben einem Handgepäck von 7 Kilo noch 30 kg Reisegepäck aufgeben. Neben ausgewählten asiatischen und europäischen Speisen erwartet die Kunden ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm (Audio Video on Demand) an jedem Sitz. Infos finden Sie auf www.china-airlines.de

Günstige Hotelzimmer in Auckland finden Sie mit dem Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar