EVA AIR bietet neue Verbindung nach Hokkaido/Japan

Ab 28. Oktober 2012 fliegt EVA AIR die zweite Destination auf Hokkaido, der nördlichsten der vier Hauptinseln Japans, an.

Vorerst zweimal wöchentlich wird die Airline die Route zwischen dem Taoyuan International Airport in Taipeh und dem Hakodate Airport bedienen. EVA AIR wird auf dieser Strecke einen Airbus 330-200 einsetzen, der 252 Passagieren Platz bietet. Die Flüge starten jeweils Mittwoch und Sonntag um 11:05 Uhr in Taoyuan und landen um 15:35 Uhr in Hakodate. Die Rückflüge sind für 16:50 Uhr desselben Tages mit Landung in Taoyouan um 20:15 Uhr geplant.

Ab Dezember 2012 wird EVA AIR auch an jedem Dienstag einen Flug nach und von Hakodate anbieten. Die Flugzeit zwischen Taoyuan und Hakodate wird etwa dreieinhalb Stunden betragen. Derzeit fliegt die Airline täglich zwischen Taoyuan und der Stadt Sapporo auf Hokkaido.

Günstige Hotelzimmer in Japan gesucht? Gratis-Hotel-Preisvergleich auf discounthotel.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar