Mehr Beinfreiheit bei Wizz Air

Ab dem 29. Oktober können sich Reisende bei Wizz Air Plätze mit mehr Beinfreiheit im Voraus sichern lassen. Das Angebot, bei dem sich die komfortableren Sitze in den Reihen 12 und 13 befinden, wurde 1 Woche lang erfolgreich getestet.

Beim Buchen wird ein Zuschlag von 5 Euro berechnet, wenn der Sitzplatz direkt bei der Buchung ausgewählt wird. Eine nachträgliche Sitzplatzänderung, die über das Callcenter oder den Flughafen vorgenommen werden kann, kostet 10 Euro.

Dieser Service ist Teil einer Reihe von Leistungen, die Wizz Air dieses Jahr in ihr Angebot aufgenommen hat, darunter befinden sich auch das einfachere Abschließen einer Reiseversicherung und ein beschleunigtes Boarding.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar