USA 3000: Neue Routen mit Rabatten

Der amerikanische Billigflieger USA 3000 stellt derzeit seine neuen Routen vor. Im Winter werden viele US-Städte mit dem Sonnenstaat Florida verbunden. Von Baltimore gibt es eine neue Verbindung nach Melbourne, Florida. Die Stadt Sarasota im Sonnenstaat wird von Chicago O’Hare, Cleveland und Detroit aus angeflogen.Weitere Verbindungen sind Pittsburgh – Ft. Lauderdale sowie Cincinnati- St. Petersburg/Clearwater.

Wer bis zum Columbus Day, am 12. Oktober 1492 landete Columbus in der neuen Welt, bis 21 Uhr (Eastern Standard Time) einen der neuen Flüge bucht erhält einen Rabatt von 10 US-Dollar. Das bedeutet für die Mitteleuropäer: bis zum 13. Oktober 4 Uhr am Morgen können mit dem genannten Rabatt Flüge mit USA3000 gebucht werden. Bei der Buchung muss nur der Code NEW“ eingegeben werden und für Flüge vom 15. Dezember 2007 bis zum 30. April 2008 wird der Preis automatisch angepasst.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten unter www.usa3000.com„“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar