A&O-Hostels: Gratisnächte in Berlin

Mit dem A&O Berlin Special“ haben im Januar 2008 jede Woche Menschen mit anderen Vornamen die Möglichkeit, bis zu sieben Tagen lang kostenlos in einem Berliner A&O-Hostel zu schlafen. Übernachten vom 3. bis 9. Januar Stephanie und Christian ohne zu bezahlen in der Hauptstadt, kostet es vom 10. bis 16. Januar allen Julias und Dennis’ nichts. Auch Anna, Jan, Kathrin und Michael können sich im ersten Monat des neuen Jahres über kostenlose Schlafgelegenheiten in Berlin freuen.

Alle üblichen Schreibweisen profitieren von der Aktion. „Wer durch seinen Ausweis nachweisen kann, dass er einen dieser Namen trägt, kann in den angegebenen Zeiträumen in jedem Berliner A&O-Hostel in einem Mehrbettzimmer mit Dusche und WC kostenlos übernachten“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O HOTELS and HOSTELS. Die Preise für eine reguläre Übernachtung im Mehrbettzimmer starten bei 12 Euro pro Person, inklusive Mehrwertsteuer.

Auch in Dresden, Hamburg, München und Prag bietet die Hostelgruppe Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Informationen gibt es unter www.aohostels.com.““

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar