Condor: Eingeschränkter Nachtflugverkehr

Ausbau des Frankfurter Flughafens ja, aber nur mit der starken Einschränkung des nächtlichen Flugbetriebes. Das ist eine bittere Pille für Condor”, kommentiert Condor-Geschäftsführer Christoph Debus die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministeriums zum Ausbau des Frankfurter Flughafens.

Hintergrund:
Als touristische Airline benötigt Condor laut eigenen Aussagen zwingend späte Ankünfte und frühe Abflüge, da hauptsächlich für Reiseveranstalter geflogen wird und das Programm nur synchronisiert mit den Abläufen der touristischen Logistikkette abgewickelt werden kann.

Pauschalreisen liegt das Prinzip des “Bettenwechsels” zugrunde, d.h. ankommende und abreisende Gäste müssen am selben Tag hin- bzw. zurücktransportiert werden, da kein Hotelier die doppelte Menge an Zimmern vorhalten kann. Flugzeug und abreisende Gäste müssen daher zurück nach Deutschland.

Abgestimmt auf die zeitlich begrenzten Zugangsmöglichkeiten an den Urlaubsflughäfen führt dies in Verbindung mit den Streckenlängen in die Urlaubsgebiete zwangsläufig zu Starts und Landungen spät abends und früh morgens am Heimatflughafen Frankfurt.

An diesen zwingenden zeitlichen Abläufen ändern auch zusätzliche Kapazitäten durch den Bau der neuen Startbahn am Frankfurter Flughafen nichts. Deutsche Fluggesellschaften werden durch Produktionszeitbeschränkungen in ihrem Heimatmarkt gegenüber den ausländischen Konkurrenten benachteiligt.

Viele ausländische Airlines unterliegen an ihren Heimat-Airports keinen Nachtflugbeschränkungen: Sie können nachts im Ausland losfliegen, bei Flughafeneröffnung in Deutschland deutsche Gäste aufnehmen, diese in den Urlaub bringen, mit abreisenden Urlaubern wieder nach Deutschland zurückkommen, um Frankfurt kurz vor der Sperrzeit wieder zu verlassen und an ihrer Homebase, wo die technische Wartung stattfindet, mit neuen Gästen nachts zu landen.

Kostenloser Preisvergleich von über 100 Airlines hier auf discountflieger.de “”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar