Germanwings bald nach Kattowitz

Germanwings steuert mit dem Beginn des Sommerflugplanes 2008 statt des Flughafens Krakau den Airport der polnischen Stadt Kattowitz an. Der Billigflieger fliegt damit ab dem 1. April 2008 von Köln/Bonn und Stuttgart in die Hauptstadt der oberschlesischen Region. Die Verbindung zwischen Köln/Bonn und Kattowitz wird im kommenden Sommerflugplan dienstags, donnerstags und samstags angeboten.

Während der Sommerferienzeit (14. Juli bis 11. August) erhöht Germanwings mit einem zusätzlichen Flug am Montag die Frequenz auf vier wöchentliche Flüge. Ab Stuttgart hebt die Günstig-Airline dienstags, donnerstags und samstags nach Kattowitz ab. Die neuen Verbindungen sind ab Mittwoch, 9. Januar, um 18.00 Uhr buchbar.

Kattowitz liegt im Süden von Polen, hat rund 360.000 Einwohner und ist eines der wichtigsten Wirtschafts- und Wissenschaftszentren des Landes. Bedeutend ist die Stadt in der Eisen-, Kupfer- und Zinkverarbeitung, im Maschinenbau sowie der chemischen und elektrotechnischen Industrie.

Der Flughafen Kattowitz liegt ungefähr 30 Kilometer vom Stadtzentrum sowie knapp 80 Kilometer vom Flughafen Krakau entfernt. Zwischen den beiden Städten besteht eine günstige Verkehrsverbindung. Das Einzugsgebiet des Flughafens Kattowitz ist beachtlich – im Umkreis von 100 Kilometern leben etwa elf Millionen Menschen.

Germanwings und über 100 andere Billigflieger finden Sie in unserem Preisvergleich hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar